Login: Benutzer: Passwort: Registrieren / Passwort vergessen
 

.Übersicht:
   .Radio
   .Spieler-Kosmos
   .Games
   .Bits&Bytes
   .Querbeet

.Newsarchiv
.News melden
.RSS-News-Feed

 

.Streams
.Programmplan
.Sendungen
.Events
.Bildergalerie

  .Chat
.Forum
.Gruß & Wunsch
.Downloads
.Abstimmungen
 

.Infos / Banner
.Das Team
.Jobs
.Kontakt
.Impressum

  http://www.hg-computer.de/
www.game-tv.com
http://www.wcg-europe.org

Homepage besuchen
 
.Online: 15
.Heute: 104
.Registriert: 15113
.Beiträge: 15540
.Musikwünsche: 3398
.Besucher: 6582715

GCO: Interview mit YDK.me Teammanager askN
» 09.08.2009, 19:21 » xdest

Interview mit You Don't Know Me Teammanager amskN nach deren Ausscheiden beim World Cyber Games National Final.



Das neue Team von You Don't Know Me hatte auf der Games Convention Online seinen ersten großen Auftritt. Wer die Jungs beim Spielen belauscht, erhält sofort einen Eindruck davon, wie schnell sich das junge Team zusammen gefunden hat. Das Team motivierte sich mit Raps und Aika konnte sogar gegen die nur durch ein schwarzes Tuch abgetrennte Samsung/WCG Bühne anbrüllen, wie dieses Audiodokument beweist.

Download WCG Kulisse (mp3)

Trotzdem konnte das Team nur zwei Niederlagen und das frühe Ausscheiden, bereits am Samstag Nachmittag, für sich verbuchen. Obwohl das Team eigentlich erst einmal genug von Counter-Strike haben sollte, verfolgten sie als Zuschauer das erste Aufeinandertreffen von Alternate Attax und dem Team von Mousesports im Upper Bracket Final. Nur Aika trieb der Hunger an die Würstchenbude, während mir Teammanager Kürsat 'amskN' Asan ein paar Fragen beantwortete.

amskN:
"Zufrieden sind wir natürlich nicht, wir haben zwei Spiele gespielt und auch recht deutlich verloren. Es waren individuelle Fehler und wir haben uns auch nicht richtig gut vorbereiten können auf die Gegner"

gamer-FM:
"Haben sie sich, für dich, denn jetzt zumindest zu einer Gruppe zusammengefunden - fähig miteinander zu agieren und ihr Potential auszubauen?"

amskN:
"Ja, natürlich. Das Zwischenmenschliche passt alles. Wir verstehen uns alle sehr gut. Wir haben uns das erste mal getroffen und alle verstanden sich auf anhieb auch untereinander sehr gut und das müssen wir jetzt nur noch im Spiel rüberbringen."

gamer-FM:
"Jetzt stehen sie grade alle bei Mousesports und sehen sich das Spiel an. Denkst du das diese Art von Zusammenspiel das ist, wo sie hin wollen in dieser Besetzung - im letzten Jahr der ESL Pro Series hat das bereits gut geklappt, wenn auch mit einem etwas tragischen Ende."

amskN:
"Unser Ziel sind natürlich wieder die ESL Finals. Allerdings steht jetzt nicht im Vordergrund, wie wir abschneiden. Es ist, wie gesagt, ein neues Team und für uns ist es wichtig eine gute Saison zu spielen. Die Finals sind eher sekundär."

gamer-FM:
"Habt ihr denn auch andere Veranstaltungen und Turniere für dieses Jahr geplant?

amskN:
"Also auf die Summit werden wir wahrscheinlich fahren. Das ist aber noch nicht sicher und wird noch besprochen. Und jetzt im Augenblick müssen wir das Ganze hier erstmal verdauen."

gamer-FM:
"Werdet ihr euch dazu auch auf der Messe umsehen?"

amskN:
"Wir wollten eigentlich durch die Messe gehen. Viele Spieler wollten kein Counter-Strike mehr sehen nach dieser Leistung, aber jetzt sind wir doch wieder beim mouz-Spiel gelandet. Wir werden uns aber natürlich noch umsehen. Das wäre ja auch doof, wenn wir hierher fahren und uns die Messe garnicht ansehen."

gamer-FM:
"Ich habe vorhin Aika gesehen, wie er sich begeistert Virtua Fighter angesehen hat. Es sah so aus als hätte er wirklich Lust gehabt, das auch auszuprobieren"

amskN:
"Ich hab das auch versucht. Gegen einen der Turnierteilnehmer. Ich weiß nicht gegen wen. Er hat aber nicht ganz Vollgas aufgedreht und ich hab auch gewonnen. Das Spiel macht mir echt Spaß. Ich hab es sogar während dem WCG Spiel gespielt und es ist wirklich spaßig. Das werde ich mir wahrscheinlich noch zulegen."

gamer-FM:
"Gibt es für dich vielleicht noch ein besonderes Highlight, welches du dir ansehen willst? Zum Beispiel das Alternate-Spiel von dem ich dich abhalte?"

amskN:
"Eigentlich nicht. Ich war bei Alternate und jetzt bin ich bei You Don't Know Me. YDK.me ist mir sehr wichtig. Ich wollte das Spiel gar nicht sehen, ehrlich gesagt. Ich war auch dafür durch die Messe zu gehen. Aber anschauen musste ich es mir dann doch."

You Don't Know Me Homepage
Coverageübersicht
» Kommentare (0)

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

.Das Radio ist aus

Es sind keine weiteren Events geplant.